Pressematerial

Hier finden sie zu den verschiedenen musikalischen Projekten Presse Infos und Bilder zum downloaden.

 

Presseinfo - Jule Malischke solo „Instrumentals & Songs“

Jule Malischke gilt als eine der aufregendsten Entdeckungen der aktuellen Gitarren- und Singer-Songwriter-Szene hierzulande
.
Als Solokünstlerin und mit unterschiedlichen musikalischen Duoprojekten (mit den Gitarristen Antonio Forcione und Stephan Bormann, dem Saxophonisten Michal Skulski und der Geigerin Isa Kimmel), konzertiert sie nicht nur landesweit, sondern ist auch eine gern gesehene Künstlerin auf renommierten internationalen Gitarrenfestivals und war u.a. als Support von Barclay James Harvest, Christina Stürmer sowie im Radio und TV zu hören.

Ihr Gitarrenspiel hat sie an verschiedenen renommierten Musikhochschulen bis hin zur Meisterklasse verfeinert und ist seit 2015 selbst Dozentin im Fach Gitarre an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden. Seit 2021 leitet sie dort ihre eigene Gitarrenklasse im künstlerischen Hauptfach Gitarre Lehramt.

Eine Besonderheit dieser Künstlerin liegt in ihrer musikalischen Vielfältigkeit. So bewegt sie sich mit ihrem brillanten Gitarrenspiel mühelos zwischen virtuoser konzertanter Gitarrenliteratur, komplexen Fingerstyle-Arrangements und ihren eigenen Songs, welche von ihrer außergewöhnlichen Stimme geprägt sind.

Presseinfo - Jule Malischke „WHATEVER MAY HAPPEN“ feat. Stephan Bormann

Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung, das Publikum binnen Sekundenschnelle in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer wundervollen Stimme, originellen Gitarrenbegleitungen und charmanten Ansagen sorgt sie für einen kurzweiligen Abend. Im weitesten Sinne lässt sich ihre Musik dem Singer/Songwriter-Genre zuordnen. Ihre zumeist eigenen Songs präsentiert sie mit großer Leidenschaft. Die Texte handeln von persönlichen Begegnungen, Glück, Enttäuschungen, Sehnsüchten und spiegeln authentisch das Erlebte einer jungen Frau wider. Gelegentlich eingestreuten bekannten Songs verleiht sie ein ganz eigenes Gesicht. Ihr Instrument zupft, schlägt und traktiert sie, so dass ein unverbraucht frischer Gesamtsound entsteht.

Nach ihrem mit „sehr gut“ abgeschlossenen Studium der klassischen Gitarre am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg absolvierte Jule Malischke ihr Masterstudium für akustische Gitarre (Jazz/ Rock/ Pop) bei Thomas Fellow und Stephan Bormann an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden.

Im Herbst 2014 ist ihr Debütalbum „Whatever may happen“ erschienen, bei dem ihr der Dresdner Gitarrist Stephan Bormann als Musiker & Arrangeur zur Seite stand. Als Duo sind die beiden seither live zu erleben

Presseinfo - Jule Malischke BAND „WHATEVER MAY HAPPEN“

Jule Malischke versteht es, dank ihrer einzigartigen Ausstrahlung das Publikum binnen sekundenschnelle in ihren Bann zu ziehen. Mit ihrer wundervollen Stimme, originellen Gitarrenbegleitungen und charmanten Ansagen sorgt sie für einen kurzweiligen Abend. Im weitesten Sinne lässt sich ihre Musik dem Singer/Songwriter-Genre zuordnen. Ihre zumeist eigenen Songs präsentiert sie mit großer Leidenschaft. Die Texte handeln von persönlichen Begegnungen, Glück, Enttäuschung, Sehnsüchten und spiegeln authentisch das Erlebte einer jungen Frau wider. Gelegentlich eingestreuten bekannten Songs verleiht sie ein ganz eigenes Gesicht.

Ihr Instrument zupft, schlägt und traktiert sie, so dass ein unverbraucht frischer Gesamtsound entsteht. Nach ihrem mit „sehr gut“ abgeschlossenen Studium der klassischen Gitarre am Leopold-Mozart-Zentrum für Musik und Musikpädagogik der Universität Augsburg absolviert Jule Malischke nun ihr Masterstudium für akustische Gitarre bei Thomas Fellow an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden.

In Zusammenarbeit mit dem Gitarristen & Arrangeur Stephan Bormann erscheint im Herbst 2014 ihr Debütalbum „WHATEVER MAY HAPPEN“.

Mit Isabel Kimmel (Geige) und Stephan Bormann (Gitarre) hat Jule Malischke zwei großartige Mitmusiker an Bord, die toll mit ihr harmonieren und ihre Songs bereichern.

Copyright 2017 by Jule Malischke | proudly powered by Werbeagentur Dreamland GmbH & Co KG | Impressum